• Der Campus

    • ganz oben in Klingenthal
    • Unterricht

    • bei uns keine Nebensache
      • Willkommen

      • Lernen mit Aussicht!
        Der Sportcampus Klingenthal besteht aus den Schulteilen Gymnasium und Oberschule, hervorgegangen aus der bisher existierenden Außenstelle des Julius-Mosen-Gymnasiums Oelsnitz und der Oberschule Klingenthal.

        Der Schulversuch "Sportcampus"
        Neben Schülern dieser beiden Bildungsgänge lernen im Rahmen eines zum Schuljahr 2022/23 startenden Schulversuchs Oberschüler und Gymnasiasten gemeinsam in einer schulartübergreifenden Sportklasse, die optimale Bedingungen für die Vereinbarkeit von Schule und Sport bieten wird.

         

        • Abiturjahrgang 2023/2024 erhält als zweiter Campus-Jahrgang seine Abiturzeugnisse

        • 14.06.2024
        • Am Freitag, dem 14.06.2024, erhielt der nunmehr 2. Abiturjahrgang unseres Sportcampus sein Zeugnis überreicht.
          Nach vielen schriftlichen und mündlichen Prüfungen, die manchem die letzten Nerven raubten,
          wurden in einer Feierstunde in der Aula die Abiturzeugnisse übergeben.
          Die 3 Besten der Jahrgangsstufe (Johanna Stiel mit einem Traumdurchschnitt von 1,0, Tikvah Hannemann mit 1,1 und Emma Meyer mit 1,2) durften sich in das Goldene Buch der Schule eintragen.

          Insgesamt schafften sechs Abiturienten einen Durchschnitt von 1,5 und niedriger.
          Damit hatten auch in diesem Jahr insgesamt 10 Schülerinnen und Schüler die begehrte „1“ vor dem Komma stehen.

          Nach dem ABI-Ball heißt es nun, eigene Wege zu gehen und neue Ziele anzustreben, neue Freunde zu finden, aber auch die vergangenen Zeiten nicht zu vergessen.

          Für die Zukunft wünschen wir unseren Abiturientinnen und Abiturienten alles Gute!

        • Jugend trainiert für Olympia Triathlon

        • 14.06.2024
        • Unsere Triathleten haben heute noch einmal alles gegeben und in drei aufregenden Wettkämpfen zahlreiche Podiumsplätze erreicht. Besonders beeindruckend war die Leistung der Mädchen in der Wettkampfklasse vier, die in der Einzelwertung die gesamte Bühne einnahmen und sich die Gold-, Silber- und Bronzemedaillen sicherten. Ein krönender Abschluss des Schuljahres am Sportcampus Klingenthal.

        • Landesfinale Leichtathletik

        • 14.06.2024
        • Nach ihrem Sieg in Falkenstein traten unsere Jungen der WK II gestern in Frankenberg zum Landesfinale an. Trotz wechselnder Witterungsbedingungen zeigten die Nachwuchsathleten in jeder Disziplin herausragende Leistungen und sicherten sich am Ende gegen starke Konkurrenz den zweiten Platz.

        • Ein toller Schuljahresabschluss: Klassenfahrt der Klasse 6ag nach Wunsiedel

        • 13.06.2024
        • Am 26.05.2024 ging es für uns, die Klasse 6ag, auf unsere erste Klassenfahrt.
          Wir trafen uns um 08:45 Uhr am oberen Bahnhof in Plauen und fuhren dann mit dem Zug nach Marktredwitz. Dort ging es für uns erst einmal ins Schwimmbad, wo getobt und Spiele gespielt wurden.

          Anschließend sind wir mit dem Bus noch weiter nach Wunsiedel in unsere Jugendherberge gefahren.
          Bevor es zum Abendessen ging, wurden die Zimmer bezogen und die Jugendherberge erkundet.

          Am Montag, dem 27.05., stand das Felsenlabyrinth auf dem Plan. Die oft sehr steilen Treppen und engen Gänge machten uns zu schaffen, aber am Ende sind alle wieder heil herausgekommen.

        • Jahreshöhepunkt Ergänzungssport Klasse 6/7

        • 13.06.2024
        • Am Dienstag begann das Ergänzungsangebot der Klassen 6 und 7 sportlich auf zwei Rädern. Wir unternahmen eine Radtour nach Muldenberg und verbrachten einen Tag voller Spiel und Spaß, um das Schuljahr gemeinsam ausklingen zu lassen. Trotz einiger Wolken, die der Sonne das Strahlen erschwerten, hielten wir uns mit Stößball, Volleyball, Brennball und einigen Würfen mit dem Football warm.

        • Die Jahrgangsstufe 9g im sächsischen Landtag

        • 10.06.2024
        • Am 06.06. besuchten die Klassen 9ag und 9bg den sächsischen Landtag in Dresden. Nach einer Führung konnten die Schüler im Plenarsaal Platz nehmen und ein Planspiel durchführen. Alle hatten sichtlich Freude daran, pro und contra Argumente zu einem Thema zu sammeln und diese dann in einer Rede vorzutragen.

        • Sportfest des Gymnasiums: Verschiebung beschert ideale Bedingungen

        • 04.06.2024
        • Nach der witterungsbedingten Verschiebung aus der Vorwoche fand bei idealen Bedingungen am 04.06.2024 das Sportfest für den gymnasialen Teil des Sportcampus statt.
          Am Vormittag kämpften die Klassen 5 bis 8 um sportliche Höchstleistungen. Die Klassenstufen 9-11 waren am frühen Nachmittag an der Reihe.

          Stationen waren jeweils zu Beginn Weitsprung, Ballwurf bzw. Kugelstoß und Sprint. Besondere Anstrengung erforderte dann anschließend der 800m-Lauf. Und zu guter letzt traten die besten Läufer im Staffellauf klassenweise gegeneinander an.


          Insgesamt war es ein erfolgreicher Tag mit vielen hervorragenden Leistungen, einer guten Organisation und glücklicherweise schönem Wetter.
          Alle waren sich einig: Die Verschiebung vom regenerischen 30. Mai auf heute hat sich gelohnt!